Was lange währt, wird endlich gut.

Bereits 2019 haben wir unser neues Zuhause gefunden, aber Bauverzögerungen und der Corona Lockdown haben für mehr Vorfreude gesorgt, als zunächst geplant war. Dafür wurde die Villa aus dem Jahr 1904 in der Zwischenzeit unter Aufsicht des Denkmalschutzamts aufwendig saniert und bietet unserem Büro nun die Möglichkeit, die Fachdisziplinen auch räumlich zu gliedern. Neue Technik, neue Möbel, neue Impulse. In der letzten Februarwoche packen wir unsere Koffer und ziehen 500m näher an die Kieler Förde.