Kläranlage Scheeßel

Projektbeschreibung

Erstellung eines komplett neuen Klärschlammkonzept für die Kläranlage Scheeßel unter Beachtung einer weitergehenden Behandlung. Im Wesentlichen Umbau der Vorklärung zur künftigen Separation von Primär- und Überschussschlamm, Erneuerung der maschinellen Schlammentwässerung, Einbindung und Umstellung der Kläranlage auf anaerobe Stabilisierung, (Faulung), sowie weitergehende Auftrocknung des Klärschlamm durch eine solare Klärschlammtrocknung, unter ggf. Einbindung abwärme gestützter Energie einer benachbarten Biogasanlage

Unsere Leistungsphasen:

In Teilaufgaben Leistungsphase 1- 9 nach HOAI 2013 für Ingenieurbauwerke und technische Ausrüstung.